China Light-Festival im Kölner Zoo 2019/2020

Licht- und Farbspektakel im Kölner Zoo – Das China Light-Festival

Vom 07.12.2019 bis 19.01.2020 können die Besucher nach der Schließung des Kölner Zoos ab 17:30 Uhr entlang des Zoo-Rundwegs ein Licht- und Farbspektakel erleben – das China Light-Festival ist wieder da.

Wir haben es im letzten Jahr leider nicht selbst geschafft den Kölner Zoo während des China Light-Festivals zu besuchen, daher haben wir die Zeit zwischen den Feiertagen genutzt um uns den Lichtglanz der Tierwelt, und unser Highlight, die Nachbildung des Kölner Doms, selbst anzusehen. Hätten wir gewusst, dass diese Idee auch noch weitere hunderte Menschen hatten, wären wir lieber auf einen anderen Tag ausgewichen.

Nun gut – jetzt waren wir dort und haben versucht uns durch die Menschenmassen nicht stören zu lassen und sind den Rundweg des Zoos gefolgt um uns die circa 23.000 LED Birnchen in den interaktiven Figuren anzusehen. Begonnen vom großen Eingangstors bis zu vielen Tieren, welche auf den dazu passenden Gehegen aufgebaut waren, ein tolles Erlebnis.

Unsere Highlights waren außerdem der Riesenoktopus, welcher die Farbe wechselt sowie der 22 Meter lange Riesenhai, welcher einen Tunnel mit vielen Lichteffekten darstellt. Wirklich klasse!

Wichtige Info wäre noch, dass man besser online die Tickets vorab bucht und mit der Bahn zum Zoo fährt. So vermeidest du Wartezeiten! Ebenfalls sind die Tierhäuser während des China Light-Festivals geschlossen und der Eintritt für Erwachsene liegt bei 17,50€ und für Kinder 9,00€.

Hier ein paar Eindrücke: