Das ABACCO’S STEAKHOUSE am Bonner Bogen

Seit 2017 schon wurde am Bonner Bogen das ABACCO’S STEAKHOUSE eröffnet. Innen wurde alles vom Vorbesitzer auf links gedreht und erstrahlt jetzt in rustikaler Lederoptik, stylisch und modern. Der Standort wird sich in den nächsten Jahren noch kräftig weiterentwickeln. Das ABACCO’S liegt unweit des Rheinufers, in direkter Nähe zum Hotel Kameha Grand und den Restaurants Rohmühle und L`Osteria.

In unmittelbarer Nähe wird Stand jetzt noch kräftig gebaut. Umliegende Parkhäuser und Parkplätze an der Straße bieten aber schon jetzt eine stressfreie Ankunft.

Das Konzept ist ziemlich simpel und doch Besonders! Der heiße Stein ist hier im Vordergrund. Man wählt sich sein Fleisch in Art und Größe aus und erhält dieses mit drei verschiedenen Saucen auf dem heißen Stein serviert. Hierzu kann man sich natürlich noch an einer großen Auswahl an Beilagen bedienen. Die House Fries sind immer schon dabei. Aus den Steaks kann man unter Argentina Premium Steaks und US Prime Steaks auswählen. Von spanischem Iberico-Steak bis hin zum klassischen Rumpsteak finden Fleischliebhaber hier auf jeden Fall das Passende Stück Fleisch.

Laut eigener Angabe bezieht das ABACCO’S das Fleisch aus nachhaltiger und zertifizierter Aufzucht. Und das schmeckt man!

Auf der Servierplatte hat man einen heißen Stein und der Vordere ist lauwarm. So kann man „Scheibchenweise“ immer das Fleisch so Fertigbraten, wie man es gerne hätte. Der Rest kommt einfach auf die lauwarme Platte.

Uns war der Besuch vom außerordentlich freundlichen Service über ein fantastisches Ambiente bis hin zu zartem Fleischgenuss ein Fest und wir waren gewiss nicht das letzte Mal dort.

ABACCO'S STEAKHOUSE Bonn - Heißer Stein und grandioser Geschmack
Zartes hochwertiges FleischZuvorkommender ServiceSchöne Außenterrasse
4.9Gesamtpunktzahl
Location
Service
Qualität
Leser Bewertung 0 Stimmen