Die Sehenswürdigkeiten von Bonn im Sightseeing Extreme

Ob es möglich ist an einem Tag die meisten Sehenswürdigkeiten und Hotspots in Bonn unterzubekommen möchten wir in diesem Artikel etwas näher erläutern. Dazu gibt es noch eine empfohlene Route, welche für alle Personen geeignet ist, die vielleicht geschäftlich in Bonn sind und ein paar Stunden Zeit haben oder Reisende, welche einen Tagesstopp in Bonn planen.

Bonn, unsere jetzige Heimat und gleichzeitig Lieblingsstadt, bezaubert zu jeder Jahreszeit mit tollen Events und seinen vielen Museen und der Kultur welche allgegenwärtig ist. Außerdem steht Bonn für HARIBO, die bekannte Gummibärenmarke sowie die Geburtsstadt von Beethoven. Durch die Nähe zum Flughafen Köln/Bonn und dem wirklich rund um die Uhr verfügbaren öffentlichen Verkehrsnetz ist es für Jedermann ein Kinderspiel anzureisen und auch in abgelegenere Stadtteile zu kommen. Ausreichend Parkhäuser in der Innenstadt und kostenlose Parkplätze in den außerstädtischen Gebieten sorgen für eine bequeme Anreise mit dem PKW. Und seit 2018 hat nextbike auch ausreichend Fahrräder in der kompletten Stadt zum Ausleihen eingeführt – ein toller Service, der gerade für kurzweilige Besucher, die von der Stadt viel sehen möchten, ein gutes und vor allem günstiges Fortbewegungsmittel ist.

Nun aber zu unserem Sightseeing Extreme – Bonn an einem Tag erkunden – Was ihr unbedingt sehen müsst und welche Anlaufstellen ihr locker in diesem Zeitrahmen schafft.

Überblick:

Stationen:

 

Direkt im Zentrum

Altstadt Bonn

Die Altstadt von Bonn hat gerade im April, während der Kirschblüte, einen hohen Besucherandrang. Aber auch außerhalb dieser Zeit haben die Straßen dort ihren Reiz. Das ist hauptsächlich durch die Gründerzeithäuser, die kleinen Geschäfte und natürlich die Gastronomie der Fall. Viele kleine Restaurants, Bars und Cafés sind hier zu Hause und ziehen am Wochenende Jung und Alt zum Verweilen bis in die späten Abendstunden an.

 

 

Alter Friedhof

Alter Friedhof Bonn

Grab- und Denkmäler von bedeutenden Künstlern und Persönlichkeiten, wie der Mutter von Beethoven sind hier zu finden. Ein mystischer Ort und das inmitten von Verkehrschaos. Für eine Führung muss man sich vorher nach den Terminen richten. Diese dauert 1,5 Stunden und kostet circa 5,00€. Informationen über Termine gibt es hier.

Bildquelle: Tanja Ritter  / pixelio.de

 

 

Alter Zoll, Hofgartenwiese & Koblenzer Tor

Hofgartenwiese

Willkommen in der Universitätsstadt Bonn! An diesen zwei Orten ist dies allgegenwärtig, denn man befindet sich quasi am Hauptgebäude der Universität, welche im ehemaligen kurfürstlichen Schloss ansässig ist. Die Hofgartenwiese liegt quasi genau davor. Durch seine zentrale Lage, ist die Wiese bei schönem Wetter Treffpunkt zum Lernen, Beisammensein und Ausruhen geworden. Die Atmosphäre ist locker und entspannt. Auch der Alte Zoll, wo sich auch ein Biergarten mit Rheinblick befindet, liegt quasi in der direkten Nachbarschaft zur Hofgartenwiese. An beiden Orten hat man Aussicht auf die lange gelbe Fassade der Universität.

Bildquelle: Tanja Ritter  / pixelio.de

 

Altes Rathaus

 

Direkt am Marktplatz, hinter der Universität gelegen, befindet sich das Alte Rathaus, welches eine Fassade im Rokokostil bietet. Hier hat der Oberbürgermeister ein Büro. Ihr könnt bei einem Stadtrundgang quasi alles in kürzester Zeit erreichen, da viele Orte im Zentrum unmittelbar beieinander liegen. Am Markt ist tagsüber auch allerhand kulinarisches los. Neben Obst- und Gemüseständen findet ihr mittlerweile auch Pizza, Currywurst, Indisch, Brot, Käse und Weinstände dort. Hier bietet sich also eine kurze Pause bei eurem Stadtrundgang an.

 

 

Beethoven-Denkmal

Beethoven Bonn

Entworfen von Ernst Hähnel und enthüllt im Jahre 1845 (Quelle: Wikipedia) steht das Beethoven-Denkmal auf dem Münsterplatz, unweit vom Markt an der Alten Post. Auch der Münsterplatz ist bei einem Stadtrundgang Mittelpunkt vieler Sehenswürdigkeiten. So ist neben dem Denkmal von Beethoven auch noch das Bonner Münster sowie die Alte Post zu bestaunen. Ebenfalls ist die Sterntorbrücke, welche auch zu den Hotspots gehört, nur wenige Meter entfernt. Der Bereich zwischen Markt, Münsterplatz und Friedensplatz ist die Shoppingmeile von Bonn.

 

Beethoven-Haus

Die Bonngasse 20 wirkt zunächst unscheinbar, beim näheren Hinsehen wird man aber aufmerksam darauf, dass dies das Beethoven-Geburtshaus ist. Hier können während der Öffnungszeiten zahlreiche Ausstellungsstücke zur Geschichte von Beethoven besichtigt werden.

 

Bonner Münster

Bonner Münster

Das Wahrzeichen der Stadt Bonn ist wohl das Bonner Münster. Die katholische Hauptkirche welche auch den Namen Dom, Münster, Basilika, Pilgerkirche oder Stiftskirche trägt ist knapp 1000 Jahre alt. Die Türme sind ein guter Orientierungspunkt in der Innenstadt, da der Hauptbahnhof direkt um die Ecke liegt. Falls geöffnet, so ist ein Besuch im Kreuzgang ein absolutes Muss!

Bildquelle: Dieter Schütz  / pixelio.de

 

HARIBO-Store

HARIBO Store Bonn

HARIBO steht für Geschichte in Bonn. Seit der Idee und Gründung 1920 hat HARIBO einen echten Durchbuch mit einer stetigen Sortimentserweiterung hinter sich. Heute gibt es weitaus mehr Produktvielfalt als nur die HARIBO Goldbären und genau das bekommt ihr im Store in der Innenstadt zu erwerben. Im Obergeschoss findet ihr eine Menge an Merchandise-Produkten und natürlich auch den Goldbären. Der Shop befindet sich wenige Schritte vom Bonner Münster entfernt.

 

Poppelsdorfer Schloss und Botanische Gärten

Wir lieben Poppelsdorf und die Kultur, die hier herrscht! Das Poppelsdorfer Barockschloss bildet den Mittelpunkt zwischen Poppelsdorfer Allee, welche vom Bahnhof bis zum Schloss führt, und der Gastronomiemeile in der Clemens-August-Straße. Drumherum bilden die Gewächshäuser und Gartenanlagen des Botanischen Gartens traumhafte Kulissen. Der Besuch an beiden Orten ist ein Muss für einen Besuch in Bonn.

 

Sterntorbrücke

 

Am Bottlerplatz, nahe dem Münsterplatz, liegt das Sterntor, welches im Jahre 1244 erbaut wurde. Die restliche Umgebung hat sich in den Jahrhunderten sehr verändert. Nun ist dort wildes Treiben auf einem großen Kinderspielplatz und der Shoppingzone. Ebenfalls ist hier der beste Glühweinstand am Weihnachtsmarkt aufgebaut!

 

 

Außerhalb des Stadtgebietes

Freizeitpark Rheinaue & Japanischer Garten

Einer unserer Lieblingsplätze in Bonn! Der Japanische Garten liegt direkt im Freizeitpark Rheinaue , der grünen Oase der Stadt Bonn. Dieser umfasst ganze 160 Hektar  und bietet seinen Besuchern heute noch eine Vielfalt an Attraktionen. Diese reichen von einem Bienenhaus, dem Blindengarten, dem Löffelwald, dem Rheinauensee über den Löffelwald und vielen Fußgängerwegen, die einfach zum gemütlichen spazieren einladen. Im Sommer ist in der Rheinaue immer etwas los! Veranstaltungen wie Rhein in Flammen, die Bierbörse, Konzerte, das Panama Festival oder den Festivalsommer im Biergarten der Rheinaue.

 

Godesburg

Auf 122 Metern befindet sich im Stadtteil Alt-Godesberg die alte Ruine, welche mittlerweile als Restaurant, Eventlocation und Hochzeiten dient. Das Essen dort schmeckt herrlich und die Location hat einfach Stil.

 

HARIBO Fabrikverkauf

 

Wer günstig B-Ware von Haribo erwerben will, ist in Richtung Bad Godesberg genau Richtig.

 

Kreuzbergkirche

Im Ortsteil Endenich befindet sich die im Jahre 1627 erbaute Kreuzbergkirche. Der Ausblick alleine lohnt sich schon, denn man kann von den vielen Aussichtspunkten bis nach Köln schauen. Eine wirklich beeindruckende Kirche, deren Location einen umhaut. Achtung, wenn ihr mit dem Rad unterwegs seid, es geht von Poppelsdorf aus bergauf!

 

Museumsmeile

Auf der langen Museumsmeile, welche zwischen Bonn Zentrum und Bad Godesberg liegt, habt ihr die Qual der Wahl. Ihr könnt zwischen dem Forschungsmuseum König, dem Haus der Geschichte, dem Kunstmuseum, der Bundeskunsthalle und dem Deutschen Museum wählen. Die Verweildauer solltet ihr in eurem Stadtrundgang berücksichtigen oder euch schon vorab die aktuellen Ausstellungen im Internet ansehen.

 

Posttower

Der Post Tower in Bonn ist die Zentrale des Logistikkonzerns Deutsche Post DHL Group mit ihren zusammengefassten Geschäftsbereichen Deutsche Post und DHL. Er ist mit 162,5 Metern das höchste deutsche Hochhaus außerhalb von Frankfurt am Main und das elfthöchste in Deutschland überhaupt. (Quelle: Wikipedia)

Außerdem seid ihr quasi direkt im Freizeitpark Rheinaue und am Rhein. Eine tolle Gegend!

 

Villa Hammerschmidt

Die Villa Hammerschmidt im Regierungsviertel, dient als Zweitwohnsitz des Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland. Seit 1950 ist die Villa im Besitz der Bundesrepublik. Auch hier solltet ihr euch vorab im Internet über Führungen informieren.

Bildquelle: Instagram.com/di_be_bonn

Empfohlene geführte Touren

 

Nach dem Tagesausflug

Nach einem solch erlebnisreichen Tag hat man Hunger und Durst und möchte sich stärken. Finde in unserem Gastroguide das passende Restaurant, die passende Bar oder das Café in deiner Nähe. Du hast Lust noch länger in Bonn zu bleiben? In den Freizeitangeboten und Ausflugszielen für Bonn findest du noch mehr Inspiration für einen unvergesslichen Aufenthalt.

 

Stadtführungen & Planung

Du möchtest dich um nichts kümmern und willst uns deinen Trip nach Bonn zusammenstellen lassen? Kein Problem! Gerne begleiten wir dich auch als Singlereisende/r an einem Tag durch unsere Heimatstadt.

Schreib uns hierzu gerne eine E-Mail an:    m a i l (at) bonnandtravel.  de  oder kontaktiere uns direkt auf Facebook oder Instagram. Wir freuen uns auf euch.

 

"Übernachten in Bonn

Falls ihr länger in Bonn bleiben möchtet, bieten sich eine Vielzahl an Übernachtungsmöglichkeiten an. Wir haben einige Empfehlungen zusammengestellt.

Airbnb

Buche deine private Unterkunft über Airbnb. Eine Vielzahl von freundlichen Menschen bieten ihre privaten Unterkünfte über Airbnb an. Erhalte jetzt bis zu 30€ Guthaben für deine Übernachtung. Folge diesem Link. 

Motel One

Erst seit kurzer Zeit wurde inmitten der pulsierenden City ein Motel One eröffnet. Dies befindet sich super zentral für alle eure Vorhaben und nur 2 Minuten vom Rhein entfernt. Buche hier deinen Aufenthalt.

Hilton Bonn

Auch super zentral gelegen direkt am Rhein, befindet sich das Hilton Hotel, welches zu einigen Zeiten günstige und unschlagbare Zimmerpreise hat. Buche hier deinen Aufenthalt.

 

 

Du hast weitere Empfehlungen, Tipps, Anregungen oder möchtest den Lesern den Aufenthalt in Bonn verschönern? Hinterlasse gerne einen Kommentar.