Die Weinzeit, die neue Wein- und Ginbar in Poppelsdorf

Endlich hat die Weinzeit auf der Clemens-August-Straße vor einer Woche ihre Pforten geöffnet. Nun kamen wir in den Genuss im ehemaligen „Mango“ ein sehr gemütlich eingerichtetes und modern konzipiertes Ambiente betreten zu dürfen. Es ist Sommer und da hat die Weinzeit wohl einen großen Vorteil gegenüber den anderen Lokalen in Poppelsdorf, nämlich eine großzügige Terrasse im Innenhof.

Klar gehört es irgendwie dazu in Poppelsdorf auf der Gastromeile zu sitzen und den Autolärm sowie die vorbeigehenden Menschen zu beobachten, aber ich gebe zu, ab und zu möchte man auch einfach etwas Ruhe mit seinem Glas Wein und der Gesellschaft. Die Weinzeit bietet zudem Beides, ein paar Plätze im Trubel an der Meile sind auch vorhanden.

Im Innenbereich dominiert das Holz, was natürlich zu der großen Auswahl an Weinen gut passt.

Wohltemperiert haben wir uns durch mallorquinische Weißweine probiert und einen kleinen Snackteller bestellt. Ein gelungener Abend, super nette Gastgeber und Servicepersonal (das ist definitiv nicht selbstverständlich!) und der Abend auf der Terrasse zu sitzen ist doch eben einfach ein Geschenk.

Unbedingt ausprobieren, wir sind sehr froh, dass es in Poppelsdorf nun, nach der Schließung des Il Cucinaio wieder eine tolle Location gibt, wo man gepflegt in schöner Atmosphäre einen Wein genießen kann. Wir wünschen den Betreibern nur das Beste und einen guten Start.

Weinzeit - Wein & Ginbar in Bonn Poppelsdorf
Große Terrasse im InnenhofGroße WeinauswahlHervorragender und freundlicher Service
4.8Gesamtpunktzahl
Location
Service
Qualität
Leser Bewertung 5 Stimmen