Der Traum bei Matthieu im Weinhaus Buchner Oberkassel

Wer Matthieu oder auch Matthes genannt kennt, weis, dass er seit Sommer 2018 in Oberkassel das Weinhaus Buchner übernommen hat. Früher noch in der Südstadt bei Matthieu´s, danach im Nees in Poppelsdorf und nun also auf der anderen Rheinseite. Wir haben schon so viel Gutes gehört, daher war es an der Zeit mal die Rheinseite zu wechseln.

Nahe dem Parkplatz Markt beim Café Breuer findet man versteckt in einer Sackgasse das Weinhaus Buchner bei Matthieu. Oberkassel erreicht man mit der Bahn, Parkplätze sind aber auch zu finden. Wenn die Abendsonne auf das Weinhaus Buchner scheint und die kleine aber gemütliche Terrasse zum Verweilen einlädt, ist die Location schon einmal mit 100% bewertet. Auch der Innenraum ist urig eingerichtet und verfügt über schöne Details.

Die Gerichte die am Nachbartisch ankommen, lassen uns schon ahnen, welche Kochkunst hier in der kleinen Küche vor sich geht. Gekonnt eben! Matthes liebt das Kochhandwerk, achtet auf regionale und frische Produkte und legt außerdem großen Wert darauf, dass man nur das Beste auf den Teller bekommt.

Nach einer Weinbegleitung kommen die Vorspeisen. Wir haben uns für das Pulpo mit Avocado und Grillgemüse sowie dem Quiche mit Lachs uns Salat entschieden. Pulpo hatten wir zuvor noch nie probiert – man kann es mit Calamari vergleichen. Geschmacklich war das nun schon die Bombe, bis wir zum Hauptgang dann den Fisch von der Tageskarte sowie die Maispoularde mit Trüffel und Kartoffelklößchen bekommen haben. Wir waren sprachlos und haben wirklich eine ganze Weile nicht so geschwärmt und genossen.

Es passt eben alles, die freundliche Bedienung, ein paar Worte mit dem Chef, regionale und frische Speisen, die für das Auge wirklich der Wahnsinn sind und die Location, die für einen gemütlichen Abend wirklich perfekt ist.

Weinhaus Buchner bei Matthieu
Gemütliche Terrasse in der AbendsonneFrische Zutaten aus der RegionGute Weinauswahl
Falsche Rheinseite :-)
5.0Gesamtpunktzahl
Location
Service
Qualität
Leser Bewertung 2 Stimmen