Die 17. Landpartie auf der Burg Adendorf

Vom 30. Mai bis zum 2. Juni konnten die Besucher der Landpartie auf der Burg Adendorf wieder in herrschaftlichem Ambiente mit über 180 Ausstellern den Tag genießen.

Wir waren vor Ort und haben uns bei knackigen 30 Grad das Angebot aus Mode, Wohnen, Garten, Kulinarik und Lebensart angesehen und auch kräftig zugeschlagen. Hier findet wirklich Jedermann etwas Schönes und auch das Rahmenprogramm aus Kunst und Kultur konnte überzeugen.

Viele Aussteller haben nicht mal einen Online-Shop! So fühlte sich das also Damals an, als es dieses Internet noch nicht gab. Man flanierte durch ein unfassbar tolles Anwesen und kam ins Gespräch mit den Herstellern direkt. Ein tolles Erlebnis, denn Beratung und so etwas persönliches ist lange schon leider verloren gegangen. Hochwertige Produkte die größtenteils selbst hergestellt werden, sind hier zu finden gewesen.

Ein tolles Konzept, was die Schloss Gödens Entertainment GmbH dort entwickelt hat. Überall frische Blumenarrangements, kleine Stände mit urigen Sachen, Winzer und Gartenmöbeln. Es war einfach alles dabei, was man fürs Heim und den Garten braucht. So viele nette Gespräche mit den Herstellern haben uns überzeugt und angeregt wieder viel mehr bei kleineren Anbietern zu kaufen. Bessere Qualität gibt es eben nicht bei Massenproduktionen. Ein paar Bilder für Euch haben wir natürlich auch mitgebracht.

Übrigens kann man auf dem ehemaligen Adelssitz, der Burg Adendorf, Filme produzieren oder eine Führung buchen und sogar standesamtlich heiraten. Die Location hat es in sich!