Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Der perfekte Tagesausflug für Fotografen und Aktive – Landschaftspark Duisburg-Nord

Ich liebe verrostetes Stahl und das am Liebsten im Großformat – ab in den Landschaftspark Duisburg-Nord, wo es das stillgelegte Thyssen-Hochofenwerk Duisburg-Meiderich gibt. Von 1901 bis 1985 wurde hier Roheisen für die Stahlindustrie produziert.

Außerdem hatte ich schon immer das Tiger & Turtle Denkmal auf dem Magic Mountain bei Instagram & Co. gesehen, welches ich unbedingt auch mal besuchen wollte. Die beiden Attraktionen liegen nur wenige Kilometer voneinander entfernt, also lohnt sich ein Tagesausflug ins Ruhrgebiet allemal.

Rund 100 Kilometer von Bonn entfernt liegt Duisburg, die Stadt wo die Ruhr in den Rhein mündet. Geprägt von Industriekultur, ländlicher Idylle und Shoppingmalls, kann man in Duisburg große Gegensätze erleben.

Der Landschaftspark Duisburg-Nord

Bildquelle: Landschaftspark.de / Vollständiger Parkplan als PDF

Die Anfahrt zum Landschaftspark

Der öffentliche Parkplatz befindet sich auf der Emscherstraße 71 in Duisburg-Meiderich. Es stehen insgesamt rd. 1500 kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Der Landschaftspark

Seit 1994 gibt es auf dem 180 Hektar großen Areal viel zu erleben. Industriekultur, Natur und ein Lichtspektakel an Wochenenden bilden eine unglaublich einmalige Parklandschaft. Für die Industriekultur sorgen ehemalige Werkshallen, welche auch für Firmenveranstaltungen genutzt werden können sowie ein altes Gasometer, was das größte künstliche Tauchsportzemtrum Europas bildet. Daneben gibt es eine alte Gießhalle, wo jetzt ein Hochseilgarten errichtet wurde. Klettern ist hier ein Erlebnis.

Wer lieber nur neugierig auf die Pfade der alten Industrie gehen möchte, hat im erloschenen Hochofen auf dem Aussichtsturm einen tollen Blick auf die großzügigen Parkflächen und die stillgelegten Industriegebäude. Wer Höhenangst hat, für den ist das definitiv nichts!

Für Fotografen, weswegen auch wir die Reise unternommen haben, ist das hier rund um die Uhr und im ganzen Jahr über eine geniale Kulisse.

Tiger & Turtle – Magic Mountain

Seit November 2011 ist die Achterbahn-Skulptur, entworfen von Ulrich Genth und Heike Mutter ein echter Hingucker. Die Skulptur steht auf einer ehemaligen Halde im Duisburger Süden. Die grandiose Aussicht von den oberen Stufen des Tiger & Turtle ist atemberaubend.

Anfahrt: Ehinger Straße oder Kaiserswerther Straße, 47249 Duisburg

André Winkler 12. Juli 2018