Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Schnell sein, die Kirschblüte ist im Gange.

Wie jedes Jahr im April blühen die Kirschbäume in der Bonner Altstadt gerade in voller Blüte. Das hält nicht lange an, daher heißt es jetzt, schnell sein! Der rosafarbene Blütenspass schmückt bereits meterlang das Tor zur Altstadt (Beginn Heerstraße und Breite Straße). Wer ein Foto ohne hunderte andere Touristen möchte, muss früh aufstehen. Seit Jahren schon sind die Kirschblüten in der Altstadt ein Touristenmagnet und das klingt auch nicht ab.

Die japanischen Zierkirschen sind durch die Plattformen Instagram & Facebook in aller Munde. Vor allem japanische Touristen, welche eine religiöse Verbindung zu der Blüte haben, spazieren in Scharen durch die Straßen. Aber kein Wunder, ich liebe es auch jedes Jahr aufs Neue durch diese Pracht zu schlendern und die wunderschönen Blüten zu bewundern.

Kleiner Tipp für alle, die sich den Touristenmassen nicht stellen wollen: An der B9 Richtung Koblenz (knapp 20-25km) könnt ihr eine tolle Blütenpracht direkt am Rhein erleben. Für ein Foto die bessere Wahl. :-)

In diesem Sinne, einen schönen Frühlingsanfang.

André Winkler 25. April 2018