Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Orlando – die Stadt der Freizeit- und Erlebnisparks.

Das es in Orlando so gar nichts gibt außer Freizeitparks war mir nicht bewusst. Ich hatte ein super Angebot für ein 4-Sterne-Hotel gefunden wo es die dritte Nacht geschenkt gab. Klar war, dass wir auf jeden Fall einen der vier großen Walt Disney Parks besuchen würden, daher würde uns für die anderen Tage schon etwas einfallen, in so einer großen Stadt. Super am Hotel war, dass die große Florida Mall direkt angrenzte. Shopping Extreme :-)

Bei der Auswahl der Walt Disney World Parks war es wirklich schwierig eine Entscheidung zu treffen.

Man hat die Wahl zwischen dem Disney’s Animal Kingdom, Epcot, Magic Kingdom Park und den Disney’s Hollywood Studios. Da vor einigen Monaten Pandora – The World of Avatar neu eröffnet hat und ich begeisterter Fan des Films bin, fiel die Wahl auf den Animal Kingdom. Was wir nicht wussten, in Amerika war Feiertag. Das hieß lange Warteschlangen und gebremsten Spaß. Dennoch konnte der Park in seiner fantasievollen Schönheit wirklich punkten. Auch das stundenlange Anstehen für die Attraktionen im Teil Pandora hat sich gelohnt.
Die Krönung war Avatar Flight of Passage – hier taucht man wirklich hautnah in die Welt von Pandora ein. Einfach der Wahnsinn.
Im den Parks kann man für verschiedene Attraktionen einen FastPass buchen, sodass man schneller und ohne Anstehen an die Reihe kommt. Leider mussten wir feststellen, dass diese bereits weit im voraus ausgebucht waren. Wenn ihr also schon vor eurem Besuch im Disney World den Tag wisst, bucht euch diesen Pass und auch die Attraktionen über die App. Damit erspart ihr euch die Warteschlange.
Für alle, die sich die $100 Eintritt sparen wollen hat Orlando natürlich auch etwas zu bieten. Im Waffle House hat uns die nette Bedienung ein paar Tipps gegeben, die wir natürlich direkt ausgetestet haben. Wir hätten viel früher fragen sollen.
Im Old Town Kissimmee habt ihr neben einem Riesenrad und einer Holzachterbahn noch die Möglichkeit nette Restaurants und Shops zu besuchen. Das absolute Highlight direkt beim Old Town gelegen ist ein Helikopterflug über die Resorts und Disney Parks. Den Preis und die Dauer kann man flexibel gestalten – ich empfehle aber die große Tour! Von oben hat man einen tollen Blick auf alle Parks und sieht das Ausmaß.
Orlando – Shopping und Freizeitparks.
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
André Winkler 18. Mai 2018