Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Jedes Jahr ein tolles Event, das Poppelsdorfer Straßenfest.

Zum nun 35. Mal fand am vergangenen Samstag das weit über die Stadtgrenzen Bonns bekannte und beliebte Poppelsdorfer Straßenfest durch den Ortsbund Poppelsdorf e.V. statt. Vereine, Händler und Gastronomen aus und um Poppelsdorf stellten sich den zahlreichen Besuchern vor. Auf zwei Bühnen traten ab Mittags zahlreiche Künstler auf. Die Menschen trotzten dem Regen am Nachmittag und bereits am frühen Abend, war die Clemens-August-Straße voll und gut besucht.

Ich persönlich finde, dass Bonn Poppelsdorf zu den schönsten Stadtteilen von Bonn gehört, daher ist es auch in jedem Jahr ein kleines Highlight. So viele Leckereien haben uns den Tag und Abend über begleitet. Fast alle Gastronomen haben einen Straßenverkauf und das Fest zu einem gelungenen und ausgelassenen Abend gemacht. Die zwei Bühnen wurden, wie in jedem Jahr, durch einen DJ im La Loca ergänzt, wo es auch die leckere Paella und Sangria zu kaufen gab. Als kleines I-Tüpfelchen eröffnet, neben dem tibetischen Imbiss, in Kürze noch das sog. „Juut Food“. Hier wird es leckere Hot Dogs und Kartoffelvariationen geben. Dazu bald mehr.

Hier ein paar Impressionen, wir freuen uns schon sehr auf das nächste Jahr.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
André Winkler 20. September 2017