// Rohmühle Bonn //

Die rohmühle in Bonn-Oberkassel, ich weis gar nicht wie ich meinen Bericht beginnen soll ohne sofort alles schlecht zu reden. Gestern war mein erster Besuch dort und ich wollte es unbedingt selbst testen um die Meinungen Anderer bestätigen oder widerlegen zu können.

Wir hatten für 4 Personen einen Tisch reserviert, das Haus ist wirklich in einem tollen Style gebaut und liegt direkt am Rheinufer in Bonn-Oberkassel direkt neben dem Kameha Grand Hotel. Man betritt das Restaurant durch einen länglichen Glaskasten und steht dann an der Bar, wo man eigentlich empfangen werden sollte.

Leider sind 4 Kellner stetig an uns vorbei gegangen und haben uns keinerlei Aufmerksamkeit geschenkt. Nach 5 Minuten fragten wir dann den Herren an der Bar, wo unser reservierter Tisch denn sei. Er holte dann jemanden, der uns sehr unfreundlich an den Tisch geleitete.

Nach einem leckeren Aperol Sprizz haben wir uns dann fast alle für das Tagesgericht für 24,90€ entschieden. Es wurde ein Rinderfilet sowie ein Lammkottlet an Kartoffelgratin und Rahmgemüse serviert. Das Rinderfilet war auf den Punkt und wirklich sehr zart. Das Lamm hingegen konnte mich nicht begeistern.

Pluspunkt: Ich habe als Alternative zum Rahmgemüse wegen meiner Laktoseintolleranz in Olivenöl gebratenes Gemüse bekommen und statt dem Kartoffelgratin ein paar Rosmarinkartoffeln.

Als Vorspeise hatten wir uns noch Aioli bestellt – gott sei Dank, sonst wären wir bestimmt nicht satt geworden.

Als Nachtisch hatte ich ein „elektrisches Sorbet“ auf Prosecco. Das war geschmacklich nichts besonderes, jedoch durch das prickeln im Sorbet mal etwas ganz Besonderes.

Auf die Rechnung haben wir dann 20 Minuten gewartet und der Kellner hat lieber neue Tische eingedeckt statt uns die Rechnung zügig zu bringen.

Im Großen und Ganzen muss man schon sagen, dass das Essen wirklich gut war, jedoch völlig überteuert für kleine Portionen und den dürftigen Service. Ein Lächeln oder Freundlichkeit bei allen Servicekräften im Gesicht zu sehen – Fehlanzeige! Das Ambiete wirklich sehr laut.

Wir hatten trotz den negativen Punkten einen angenehmen Abend dort – aber das lag wohl eher an der Gesellschaft :-)

Also probiert es selbst aus und berichtet gerne, es kann auch sein, dass wir einfach den falschen Tag erwischt haben.

Rheinwerkallee 3, 53227 Bonn

http://www.rohmuehle.net

Öffnungszeiten:
Montag-Samstag 10:00 – 23:00 Uhr
Sonntag/Feiertag 09:30 – 23:00 Uhr

Rating: 3.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...