Träumen und Energie tanken am Meer.

Die Luft ist salzig, klar und frisch. Augenscheinlich küsst die Sonne das Meer und das Rauschen der Wellen klingt in meinen Ohren. Ich grabe meine Füße in den noch leicht feuchten Sand. Stille die ich mit jedem Atemzug mehr und mehr aufsauge. Ein Gefühl von Angekommen sein, das Gefühl offen für neue Ideen zu sein und das Gefühl seinem inneren wieder gegenüber zu stehen.

Meer Cadzand Holland
Der klare Sternenhimmel verzaubert mich, ich vergesse die Zeit, liege im Sand in den Dünen und träume mich dahin. Weit weg von jeglicher Realität, fern von Stress, Business und Hektik. Die Ferne öffnet einem die Gedanken und lässt es zu sich frei zu machen, die Gedanken treiben zu lassen.

Die beste Medizin, wenn der Kopf blockiert ist, wenn ich traurig bin und nicht mehr rechts und links beachte oder unterscheiden kann was richtig ist. Mich Entscheidungen quälen und keine Lösung in Sicht ist.

Inspiriert von glücklichem Wohlgefühl langsam Schritt für Schritt über den nassen Sand. Die Wellen schlagen langsam und regelmäßig über den Sand und die Füße. Erfrischend, klar und so reinigend. Ich denke ich liebe Dich, denn wer mir so viel Freiheit, Lebensmut und Klarheit gibt muss geliebt werden.

Du lieferst mir unendliche Weiten ohne Ziel und trotzdem bin ich angekommen. Ich fühle mich lebendig und zu Hause.

Wir sind ständig auf der Suche nach unserem großen Glück obwohl es so nahe liegt. Vielleicht erleben wir es gerade und es ist uns nicht bewusst, da wir drohen im Chaos  zu versinken. Ein Umzug, der Terminkalender ist voll, keine freie Minute für ein Buch aufzuschlagen und auch in den Nächten nicht abschalten zu können. Uns fehlt Schlaf und Kraft für die nächsten Tage und trotzdem boxen wir weiter, schlagen weiter zu.

Meer Cadzand Holland

Frei sein wie ein Ballon, sich treiben lassen vom Wind, die darunterliegende Landschaft genießen und jedem Haus von oben einen Namen geben. Namen von negativen Dingen die gerade passieren. Und schon sieht man wie schnell diese Probleme ganz klein erscheinen.

Danke! Meer, du bist wundervoll und unübertroffen. Deine Größe und deine Kraft wird mich für immer stützten.