Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Typisch amerikanisches Diner – Miss Pepper.

Miss Pepper bringt den Stil der 50er und 60er Jahre nach Deutschland und verwöhnt mit saftigen Burgern und Spare Ribs sowie einem außergewöhnlichen Frühstück. Bornheim hat außer der L’Osteria und dem pin-up Bowling Center keine großartigen gastronomischen Highlights zu bieten, daher mussten wir das neue Miss Pepper unbedingt mal ausprobieren.

Wir haben bunt gemischt bestellt um uns ein Bild machen zu können. Vom Western Burger aus der Specialkarte, einem Angus Burger, Wraps und als Dessert noch einen Apfel- und Schokoladenkuchen.

Nun das Fazit ist ein wenig gemischt, denn der Service zu Beginn war wirklich schnell, aufmerksam und freundlich. Zum Ende hin saßen wir über eine halbe Stunde mit leeren Gläsern zusammen und keiner rührte sich.

Beim Essen hat es sich ähnlich verhalten. Die Wraps und der Kuchen zum Schluss waren wirklich super. Bei den Burgern hätte ich mir mehr erwartet, das ist Standard und beim nächsten Mal würde ich lieber etwas anderes bestellen und die Salate probieren.

Probiert es selbst aus, für mich kein Highlight, die Einrichtung und die Lage sind jedoch echt genial.

Alexander-Bell-Straße 39, 53347 Alfter

Telefon: +49 2222 9385690

Zur Webseite

Öffnungszeiten:

Montag-Sonntag 08:00 – 00:00 Uhr

Rating: 3.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...
André Winkler 16. März 2018