Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Koreanisches BBQ mit Tischgrill bei Makiman 2 in der Südstadt.

Wie lange ich schon vor hatte das Makiman 2 wegen des Tischgrills zu besuchen – nun haben wir es endlich geschafft und ich sage es direkt vorweg, es hat sich gelohnt! Zur Makiman GmbH gehören mittlerweile drei Restaurants mit unterschiedlichen Schwerpunkten in ganz Bonn.

Makiman 1 (Sushi | Noodles | Rice), Sterntorbrücke 11, Bonn Zentrum
Makiman 2 (Sushi | BBQ | Wine), Ermekeilstr. 28, Bonn Südstadt
Makiman 3 (Sushi | Asian Tapas | Wine), Goetheallee 68, Bonn Beuel

Wir haben uns für das koreanische BBQ im Makiman 2 entschieden, da wir Raclette total lieben und die Südstadt von Poppelsdorf und Endenich sehr gut und schnell zu erreichen ist. Das gesellige „gemeinsame Kochen“ in angenehmer Atmosphäre – wir waren sehr gespannt.

Sehr unscheinbar, kaum Leuchtschrift oder Schilder am Haus, tritt man in das gemütlich und modern eingerichtete Makiman 2 ein und wird an der Theke freundlich empfangen. Wir hatten nicht reserviert, aber trotzdem einen Tisch direkt vor der Küche ergattert. Ich mag es wenn man einen Einblick in die Küche hat und sich davon überzeugen kann, dass es hier sauber und ordentlich vorgeht. Das kann ich also mit ruhigem Gewissen sagen, hier wird eine Haube für die Haare und Handschuhe für die Zubereitung der Speisen verwendet. Alles machte einen guten Eindruck und wir gingen zur Bestellung über.

Neben einer großen Auswahl an Sushi blätterte ich zielstrebig auf die BBQ-Gerichte weiter. Hier hat man vier verschiedene Möglichkeiten, je nach Umfang und Personenzahl. Unsere Entscheidung fiel auf ein Menü, welches mit einer scharfen Rindfleischsuppe und knusprigen Teigtaschen gestartet ist. Jetzt wurde es spannend, der Tischgrill wurde von der freundlichen Bedienung eröffnet und 10 kleine Schälchen mit Beilagen sowie das marinierte Hähnchen- und Rindfleisch wurde serviert. Nach knapp fünf Minuten konnten wir dann das erste Fleisch auf den Grill legen.

Was bei der Konstruktion mit den Tischgrills auffällt ist, dass die Grillplatte sehr sauber und das Konstrukt an sich auch sehr gepflegt aussieht. Wirklich genial! Die Marinade des Fleisches ist schmackhaft und wirklich lecker.

Neben dem schmackhaften BBQ für knapp 50€ gibt es leckere landesspezifische Getränke (das gehört für mich bei einem solchen Restaurant einfach dazu). Kurzum war der Besuch wirklich lohnenswert und neben der anderen Gastronomie in der Südstadt einfach etwas Anderes.

Beim nächsten Mal gibt es Sushi – die Rolls sahen nämlich wirklich Ultra lecker aus.

Ermekeilstr. 28, 53113 Bonn

Telefon: +49 228 38767948

Zur Webseite

Öffnungszeiten:

Dienstag-Sonntag: 17:00-23:00 Uhr

Rating: 5.0. From 1 vote.
Please wait...
André Winkler 13. September 2017